Donnerstag, 13. März 2014

Leckere einfache Wraps!


Im Moment komme ich leider fast gar nicht zum bloggen, da ich einfach im Abistress versinke, ich hoffe ihr verzeiht mir das!

Heute kommt ein super einfaches leckeres Rezept, was auch perfekt ist für wärmere Tage (die jetzt ja definitiv in Sichtweite rücken).
               
                                  Zutaten: Wraps
                                                 100g Schmand
                                                 50g saure Sahne
                                                 1 Teelöffel Zitronensaft
                                                 Putenfilet/streifen (oder anderes (Fleisch,) was ihr gerne mögt)
                                                 Fetakäse
                                                 Paprika
                                                 Eisbergsalat
                                   
                                       
Ihr braucht ganz einfache Wraps, die gibt es schon fertig im Supermarkt, meistens sind 6 Stück in einer Packung, die braucht ihr dann nur noch für ein paar Minuten in den Backofen zu tun und schon sind sie fertig zum befüllen. Ich mache den Fetakäse beim backen schon auf die Wraps dann ist er etwas warm und schmeckt noch besser, dann mache ich den Dip drauf (bestehend aus Schmand, saure Sahne, Zitronensaft, Salz, Pfeffer). Danach könnt ihr den Wrap ganz nach belieben füllen, ich nehme immer Paprika, Eisbergsalat und Putenstreifen.

Viel Spaß beim kochen und guten Hunger!

Kommentare:

  1. saulecker sehen die aus !!!
    danke für deinen kommi :)
    ah sehr cool. was hast denn für tattoos und wo genau wohnst in bremen ?

    AntwortenLöschen
  2. Oh, die sehen suuuper lecker aus :)
    Die hätte ich jetzt gerne :D

    Liebst
    Svetlana von Lavender Star // BlogLovin //
    Instagram // Faceboook

    AntwortenLöschen
  3. ich liebe wraps und viel erfolg beim abi:)

    AntwortenLöschen
  4. Toller Warp *_*
    Ich esse so etwas sehr gerne. Dein Rezept probiere ich bestimmt mal aus
    Liebe Grüße, Sarah

    Himbeer-Traum
    <3

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe Wraps! Kombiniert mit Zaziki.. *nomnom* :D

    Naja - es ist schwer zu sagen. Fuer "normales" Scrapbooking macht man viel Material und Schnick Schnack - fuer Project Life ist dieser Schnick Schnack kein muss. Also denke ich, dass es sich letztendlich nichts von Preis nimmt :/ Deswegen würde ich an deiner Stelle PL machen - es ist einfach so viel schöner! :)

    AntwortenLöschen
  6. Ich mache mir auch super gerne selbst Wraps. Lassen sich auch toll mit zur Uni nehmen!

    AntwortenLöschen
  7. lecker, ich liebe wraps :)
    LG*

    Nathalie von Fashion Passion Love ♥

    ps. bei mir gibts grad ein marc jacobs parfüm zu gewinnen! mach mit wenn du magst :)

    AntwortenLöschen